kUNST ALS ÄSTHETISCHE eRFAHRUNG

T-Zelle
Ich

Wer ich bin

Konstanze Schättel:

Wissenschaft, Kunst, Philosophie und Hühnersuppe.

Was ich mache

Probiere alles aus. Erfinde neue Techniken. Höre nicht auf "das-geht-doch-nicht..." Kombiniere wie es mir gefällt. Bin offen für jede Kunstrichtung. Genieße den Wandel und die Farben. Hoffe damit nicht nur mir sondern auch anderen Freude zu bereiten.

Kontakt

Ich freue mich über Deine Meinung. 

Schreibe mir mit Hilfe des Kontakt-Formulars.

Oder schlendere über den Sandheider-Markt in Erkrath. Mit ein bisschen Glück findet ihr mich dort bei der Arbeit.

Bis bald!


Die Kunst Neues zu erschaffen


Können wir wirklich etwas Neues erschaffen? Oder können wir nur das abpausen, was wir bereits gesehen und gelernt haben.  Müssen wir den Zufall herausfordern um wirklich kreativ zu sein? Ist ein freier Geist kreativer?

 

Man soll Kunst immer im Kontext sehen, sagen sie...sie ist immer auch eine Aussage über die Zeit in der sie entstand, sagen sie...Du brauchst die Aussage von Kritikern sagen sie...und dann wirst Du reich, sagen sie..., wenn du tot bist, sagen sie...

 

Ich finde, Kunst ist für alle da. Für jeden der sie betrachtet. Jeder hat das Recht meine Kunst und überhaupt  Kunst zu betrachten und sich eine Meinung zu bilden.

 

Meine herzlichsten Grüße

Conny